You are here

Datenschutzerklärung

    Diese Version (Version 2.0) der Safari Datenschutzerklärung ist ab dem 15.12.2011 gültig. Diese Datenschutzerklärung (die „Erklärung“) beschreibt die Datenschutzprozesse der Safari Books Online LLC („Safari“, „wir“, „uns“, „unser“). Safari ist Inhaber und Betreiber der Websites, die unter www.creativeedge.com und www.safaribooksonline.com erreichbar sind. Diese Erklärung regelt, wie Safari personenbezogene Daten, die Safari von und über Sie sammelt, speichert, verarbeitet, überträgt, verwendet und schützt.

    Safari wurde das TRUSTe Datenschutzsiegel verliehen worden, was bedeutet, dass diese Datenschutzerklärung und damit verbundenen Prozesse von TRUSTe im Hinblick auf die Übereinstimmung mit TRUSTes Erfordernisse, einschließlich Transparenz, Überprüfbarkeit und Wahlmöglichkeiten hinsichtlich des Sammelns und der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten überprüft wurde. TRUSTes Ziel, als unabhängiger Dritter, besteht darin, das Vertrauen von Verbrauchern und Organisationen im Onlinebereich weltweit voranzubringen, indem es seine bekannten Datenschutzsiegel und innovative Lösungen für vertrauenswürdige Abläufe anbietet.

    Wenn unsere Antwort Sie nicht zufriedenstellt, können Sie TRUSTe unter http://watchdog.truste.com/pvr.php?page=complaint erreichen. Das TRUSTe-Programm bezieht sich nur auf Daten, die über diese Website gesammelt werden.

    Safari Books Online, LLC. befolgt die US-EU Safe Harbor Regelungen und die US-Schweizerischen Safe Harbor Regelungen entsprechend den Vorgaben des US Department of Commerce hinsichtlich der Sammlung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der Schweiz. Safari Books Online, LLC. hat zertifizieren lassen, dass es die Safe Harbor Datenschutzprinzipien hinsichtlich Belehrung, Auswahlmöglichkeiten, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung befolgt. Um mehr über das Safe Harbor Programm zu lernen und um das Prüfzertifikat von Safari Books Online, LLC. einzusehen, besuchen Sie bitte www.export.gov/safeharbor.com. 

    Sollten Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, setzen Sie sich bitte mit uns per E-Mail an customer-service@safaribooksonline.com oder per Post an folgende Adresse in Verbindung:

    Safari Books Online, LLC
    1003 Gravenstein Hwy North
    Sebastopol, CA 95472

    Personenbezogene Daten („PD“) sind Daten, die unmittelbar mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können (z.B. Ihr Name, Emailadresse, Telefonnummer oder Rechnungsanschrift) oder Informationen über Tätigkeiten, die unmittelbar mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können (z.B. Abonnements, die Sie lizenziert oder erworben haben). Wir sammeln PD in der nachfolgend beschriebenen Art und Weise.

    Wir werden Ihre Daten nicht an externe Unternehmen für deren Werbezwecke weitergeben, es sei denn in dem Fall, dass Safari mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder eine Übernahme wie nachfolgend beschrieben erfolgt.

    1. Informationen, die wir sammeln

    1.1. Informationen, die Sie uns unmittelbar zur Verfügung stellen:

    Wenn Sie Safari kontaktieren oder mit Safari kommunizieren, können wir Informationen wie etwa Ihren Namen, Ihre Adresse, Emailadresse und Telefonnummer erlangen. Wenn Sie an einem Werbeangebot (z.B. einem Probeabonnement) teilnehmen und/oder Waren oder Dienstleistungen erwerben, können wir Informationen hinsichtlich des Angebots sammeln, an dem Sie teilnehmen und hinsichtlich jeglicher Waren und Dienstleistungen, die Sie erwerben, ebenso wie Zahlungsdaten wie etwa Ihre Kreditkartennummer.

    Wenn Sie sich für ein Onlinekonto anmelden, einen Newsletter abonnieren, an Foren oder einem Event, einem Programm, einem Kursus oder einer Werbemaßnahme teilnehmen oder auf einen Link klicken, können wir daraus Benutzervorlieben, Interessenbereiche, einen beruflichen Schwerpunkt und andere Kundenprofilinformationen ableiten.

     

    1.2. Informationen, die wir durch Technologie sammeln, die sich auf unsere Waren und Dienstleistungen bezieht:

    Bestimmte Waren und Dienstleistungen, die Sie von uns beziehen, können sich mit uns oder den von uns beauftragten Zulieferern verbinden und Telemetrie und System/Warendaten übermitteln. Diese Daten können insbesondere die verwendete Hardware, das Betriebssystem, eine Identifikationsnummer und IP-Adresse umfassen.

    Wir verwenden diese Informationen, um unsere Waren und Dienstleistungen zu verwalten, sowie als Basis für Empfehlungen an Sie hinsichtlich der Verfügbarkeit von Updates und neuen Versionen, im mit Ihnen vereinbarten Umfang verbrachte Test- und Überwachungsleistungen an Dienstleistungen, die wir erbringen, für die Verbesserungen unserer Waren und Dienstleistungen und zur Optimierung und Anpassung unserer Kommunikation mit Ihnen.

    1.3. Informationen, die wir mittels Online-Technologie sammeln:

    Wenn Sie sich auf Safaris Websites befinden, sammeln wir Informationen über die Seiten, die Sie besuchen. Einige Websites verwenden Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien, um automatisch Informationen von Ihnen zu sammeln. Wir übermitteln einen oder mehrere Cookies (kleine Textdateien, die eine Reihe von Buchstaben enthalten) an Ihren Computer, um Ihren Browser eindeutig zuordnen zu können. Wir verwenden „Web-Beacons“ (digitale Bilddateien, die auch als Pixeltags oder Clear Gifs bekannt sind), um einen Safari Cookie auf Ihrem Computer zu erkennen, wenn Sie eine Safari-Website oder Safari-Werbung auf einer externen Website ansehen oder damit interagieren, oder wenn Sie eine Email von uns öffnen.

    Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien ermöglichen es uns, über Ihre Besuche auf unseren Websites Informationen zu sammeln, insbesondere:

    Internetprotokolladresse
    Browsertyp
    Betriebssystem
    Website, von der Sie auf unsere Website gekommen sind
    Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
    Adresse der von Ihnen auf unserer Website besuchten Seiten
    Anderes Nutzungsverhalten, z.B. heruntergeladene Produkte und Textentwürfe.

    Die von uns eingesetzten externen Webanalysedienste verwenden Cookies und Web-Beacons, um es leichter für Sie zu machen, unsere Website zu benutzen und um uns zu helfen, die Inhalte unserer Website zu verwalten, indem sie uns informieren, welche Inhalte zweckmäßig sind. Diese Technologien werden allerdings nicht mit den personenbezogenen Daten unserer Kunden verbunden und wir haben keinen Einfluss auf ihre Fähigkeiten.

    Die meisten Internetbrowser geben Ihnen die Möglichkeit, Cookies und Web-Beacons zu entfernen und zu blockieren. Wenn Sie dies tun, müssen Sie jeweils Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erneut eingeben, um bestimmte Teile unserer Websites zu besuchen und Sie werden nur allgemeine Informationen erhalten, die nicht auf Ihre spezifischen Interessen zugeschnitten sind. Ferner können Sie möglicherweise nicht bestimmte Funktionen der Safari Website verwenden oder den vollen Umfang unseres Angebots ausschöpfen.

    1.4. Informationen aus anderen Quellen:

    Von Zeit zu Zeit erhalten wir möglicherweise Informationen aus anderen Quellen, z.B. gewerblichen Kontaktlisten und Firmen, die wir übernehmen, und wir können in einem solchen Fall diese Informationen mit Informationen verbinden, die wir zuvor gesammelt haben.

    Wenn Sie uns personenbezogene Daten für einen Dritten übermitteln (oder jemand uns personenbezogene Daten über Sie an Ihrer Stelle übermittelt), verlangen wir, dass die Person, die uns die personenbezogenen Daten übermittelt, das Einverständnis von der Person hat, über die diese Informationen weitergegeben werden. Um das Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, unabhängig davon, ob diese von Ihnen, von einem Freund oder von einer externen Marketingfirma übermittelt wurde, schauen Sie bitte in den Abschnitt „Zugriff und Richtigkeit“ weiter unten.

    Einige Events, Websites oder Dienstleistungen von Safari werden möglicherweise unter einem gemeinsamen Titel bzw. in Zusammenarbeit mit Dritten angeboten. Wenn Sie personenbezogene Daten in Bezug auf solche Vorgänge übermitteln, können sowohl Safari als auch die jeweils benannte externe Stelle die gesammelten Informationen erhalten und die Informationen entsprechend der jeweiligen Datenschutzbestimmung des entsprechenden Unternehmens im Rahmen der mit Ihnen geschlossenen Vereinbarung nutzen. Wir empfehlen, auch die Datenschutzerklärungen unserer Kooperationspartner zu lesen, falls Sie unsere Dienste über das Angebot eines Kooperationspartners erhalten.

    2. Wie wir von uns gesammelte Informationen verwenden

    Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Geschäfte abzuwickeln, Informationen und Support für Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, unser Verständnis Ihrer Bedürfnisse und Interessen zu verbessern, unsere Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln und zu verbessern und um unsere Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren. Beispiele dafür umfassen:

    • Hinweise an Sie über für Sie relevante Werbeangebote, Produkte, Dienste und Neuigkeiten über Safari und mit Safari verbundene Dritte
    • Verarbeitung und Abwicklung von Bestellungen
    • Erstellung und Überwachung von Benutzerkonten
    • Marktforschungsprojekte
    • Analyse, wie unsere Produkte und Dienste genutzt werden
    • Personalisierung von Inhalten und Werbung
    • Überwachung unserer Dienste, um unberechtigte Nutzung der Inhalte sowie Verletzungen unserer Nutzungsbedingungen zu verhindern und zu identifizieren
    • Planungen und Prognosen
    • Befolgung gesetzlicher Vorgaben
    • Verhinderung von Betrugsversuchen und verbotenen oder illegalen Aktivitäten

    3. Wie wir personenbezogene Daten mit Dritten teilen oder sie offenbaren

    • Firmen, die mit Safari verbunden sind, um geschäftliche und werbliche Abläufe zu unterstützen.
    • Unseren Dienstleistern und Zulieferern, die nur in dem erforderlichen Umfang berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, um diese Dienste für uns zu erbringen. Wir können z.B. einen externen Dienstleister für die Zahlungsabwicklung verwenden, um Ihnen die von Ihnen erworbenen Waren und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, einen Emailprovider, um Mitteilungen für uns an Sie zu senden und einen externen „Live Chat“-Dienst, der Kundendienst erbringt.
    • Im erforderlichen Umfang, falls wir eine Verletzung unserer Nutzungsbedingungen vermuten oder um die Rechte oder die Sicherheit von Personen oder Institutionen zu schützen.
    • Regierungsbehörden, Polizeibehörden und anderen, soweit wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass die Offenbarung erforderlich ist, um eine gerichtliche Entscheidung, eine begründete Regierungsanfrage oder aus anderen Gründen gesetzlich vorgeschriebene Anforderung zu erfüllen.
    • Dem Käufer, sollte Safari oder Safaris Vermögensgegenstände verkauft werden. Sie werden mittels einer deutlichen Mitteilung auf unserer Website über jegliche Änderungen in der Inhaberschaft oder in der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, ebenso wie über jegliche Wahlmöglichkeiten, die Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben.
    • Anderen Dritten zu Zwecken, hinsichtlich derer Sie uns im Vorwege Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben.
    • Sonstigen Dritten, insbesondere anderen Teilnehmern in dem Umfang, wie Sie die entsprechenden personenbezogenen Daten selbst oder über einen von Ihnen beauftragten Dritten in unsere Wikis, Forums, Blogs, Messageboards, Chatrooms und andere soziale Netzwerkumgebungen eingetragen haben.
    • Unsere Website stellt einen öffentlich zugänglichen Blog bereit. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass jegliche Informationen, die Sie in diesen Bereichen eintragen, von anderen, die auf sie zugreifen, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Um eine Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten von unserem Blog zu erbitten, treten Sie mit unserem Kundendienst über eine der unten aufgeführten Methoden in Verbindung. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen, in welchem Falle wir Sie wissen lassen, ob wir hierzu nicht in der Lage sind und weshalb.

    4. Benachrichtigung und Wahlmöglichkeit

    Wir informieren über unsere Nutzungen personenbezogener Daten im Rahmen dieser Erklärung, auf unseren Websites und an anderen Orten, an denen wir Informationen sammeln. Sie können sich entscheiden, ob Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln. Wenn Sie sich entscheiden, bestimmte personenbezogene Daten nicht an uns zu übermitteln, können Sie möglicherweise nicht bestimmte Angebote, Optionen, Veranstaltungen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen, die von korrekten personenbezogenen Daten abhängig sind.

    Um den Bezug von Marketinginformationen zu beenden oder die entsprechenden Einstellungen zu verändern, melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an und gehen Sie zur „Email preferences“ Sektion der Seite „my account“. Sie können auch die Übersendung von Newslettern oder anderen Kommunikationsmitteln beenden, indem Sie die Abmelde-Anweisungen in jedem Newsletter bzw. in einer anderen Mitteilung befolgen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Voreinstellungen zu Marketinginformationen nicht Kommunikationen beeinflussen, die sich auf Zahlungsfragen, die Kundenbeziehung und gesetzlich vorgeschriebene Inhalte beziehen.

    5. Weitergabe

    Wir werden personenbezogene Daten nur mit Dritten teilen, wenn diese Dritten ein angemessenes Maß an Datenschutz gewährleisten, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten sicherzustellen.

    6. Sicherheit

    Safari verwendet administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen, um die Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität der personenbezogenen Daten gegenüber Verlust, Missbrauch und unberechtigtem Zugriff, Weitergabe, Veränderung und Vernichtung zu schützen. Zusätzlich verwenden wir standardkonforme Sicherheitsabläufe und Mechanismen (z.B. Secure Socket Layer [SSL] Verschlüsselung) um sensible Daten wie etwa Kreditkartendaten zu übermitteln.

    Sie können uns beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unterstützen, indem Sie Ihr Passwort und Ihre Log In-Daten geheim halten und indem Sie sicherstellen, dass Sie immer dann, wenn Sie auf unsere Dienste von Computern zugreifen, die auch von Dritten genutzt werden, die Usersession beenden, den Browser schließen und sich ausloggen. Bitte beachten Sie, dass keine Übermittlungsmethode im Internet oder Methode der elektronischen Speicherung eine 100%ige Sicherheit garantieren kann. Wir können insofern deren absolute Sicherheit nicht garantieren.

    7. Zugriff und Richtigkeit; Informationen aktualisieren, korrigieren oder löschen

    Es ist uns wichtig, die Richtigkeit Ihrer Kontaktdaten aktuell zu halten.

    Wenn Sie Ihre Informationen aktualisieren, korrigieren oder deren Löschung beantragen möchten, tun Sie dies bitte per Email an customer-service@safaribooksonline.com.

    Sie können Ihre Informationen auch aktualisieren, indem Sie an folgende Adresse schreiben:

    Safari Books Online, LLC.
    Attn: Customer Service
    1003 Gravenstein Highway North
    Sebastopol, CA 95472

    Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, die Veränderungen so schnell wie möglich umzusetzen. Bevor wir Änderungen vornehmen, verlangen wir möglicherweise von Ihnen, Ihre Identität zu bestätigen und/oder andere Details mitzuteilen. Wir behalten möglicherweise eine Kopie dieser Abmeldeinformationen für unsere Unterlagen.

    Wir stellen Einzelpersonen einen angemessenen Zugang zu ihren personenbezogenen Daten zur Verfügung, damit sie diese korrigieren, anpassen oder löschen können, soweit sie unzutreffend sind oder unpassend für die vorgegebenen Verarbeitungszwecke sind. Wir reagieren auf jegliche Anfragen auf Zugriff innerhalb von 30 Tagen.

    Wir speichern Ihre Informationen, so lange Ihr Benutzerkonto aktiv ist und soweit dies erforderlich ist, um Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen, um unseren gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen, um Streitigkeiten zu schlichten und um unsere Vertragsbeziehungen durchzusetzen.

    8. Datenschutz bei Kindern

    Safaris Websites und Marketingmittel richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Sollte dieser Grundsatz sich ändern, werden wir die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten einholen, bevor wir personenbezogene Daten von einer Person unter 13 Jahren speichern.

    9. Übertragung personenbezogener Daten nach den Safe Harbor Regeln

    Safari betreibt sein Geschäft auf weltweiter Basis und hat Unternehmungen, Abläufe und Systeme in Betrieb, die grenzübergreifend arbeiten. Sofern Sie uns mit Informationen versorgen, einschließlich personenbezogener Daten, verstehen Sie, dass wir diese innerhalb von Safari innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika oder an mit Safari verbundene Unternehmen, Joint Venture Partner und externe Dienstleister an anderen Orten der Welt übermitteln können.

    10. Fragen oder Bedenken: Kontaktieren Sie uns

    Safari überprüft regelmäßig seine Befolgung dieser Datenschutzerklärung. Bitte richten Sie jegliche Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Erklärung oder hinsichtlich Safaris Behandlung personenbezogener Daten an uns indem Sie eine Email an customer-service@safaribooksonline.com richten oder an folgende Adresse schreiben:

    Safari Books Online, LLC.
    Attn: Customer Service
    1003 Gravenstein Highway North
    Sebastopol, CA 95472

    11. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

    Bitte beachten Sie, dass diese Erklärung sich von Zeit zu Zeit ändern kann. Wir werden nicht Ihre Rechte nach dieser Erklärung verringern, ohne dass Sie ausdrücklich zugestimmt haben. Wir werden jegliche Änderungen an der Erklärung auf dieser Website veröffentlichen und, sollten die Veränderungen signifikant sein, einen zusätzlichen ausdrücklichen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website platzieren. Ferner werden wir vorherige Versionen dieser Datenschutzerklärung in einem Archiv für Ihre Einsichtnahme vorhalten.

    12. Ihre Datenschutzrechte nach Kalifornischem Recht

    (Für Einwohner Kaliforniens) – Hinweis über Mitteilung von Informationen

    Safaris Grundsatz besteht darin, dass Ihre personenbezogenen Daten nur weitergegeben werden, wenn Sie uns eine diesbezügliche Einwilligung erklärt haben, insbesondere indem Sie dieser Datenschutzerklärung zugestimmt haben. Nachdem wir eine solche Zustimmung erhalten haben, kann Safari von Zeit zu Zeit seine Geschäftspartner mit Kontaktdaten für Zwecke des direkten Marketings bezüglich relevanter Dienstleistungen, Waren und Programme versorgen.

    Wenn Sie nicht länger wollen, dass Ihre Informationen weitergegeben werden, lassen Sie uns dies bitte wissen. Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich unserer Praktiken zur Weitergabe von Informationen haben, lassen Sie uns dies bitte wissen. Sie können uns unter marketing@safaribooksonline.com eine Email schicken.

    13. Vorherige Versionen

    Für die vorangegangene Version klicken Sie bitte hier: Safari Books Online privacy policy, Version 1.0

    Dies ist Version 2.0